Japan weblog

Übersicht



  Startseite
  Geografisches
  Etikette
  Aberglaube
  Shintoismus
  Lokalitäten
  Japanische Tierjahre
  Historie
  Events
  Kultur Japans
  Zur Seite
  Modernes Japan
  Schulsystem Japans
  Abonnieren
 



  Links
   Museum für Ostasiatische Kunst
   Eko Haus Düsseldorf
   Juells Blog



Shop

Suchbegriff:
In Partnerschaft mit Amazon.de


http://myblog.de/rino

Gratis bloggen bei
myblog.de





Japanische Etikette

Manieren und gutes Benehmen haben in Japan einen besonders hohen Stellenwert. Hier sind wichtige und besonders notwendige Benimmregeln, die in der japanischen Gesellschaft unabdingbar sind.


Begrüßung

Da Japaner Körperberührungen nicht immer mögen, gibt man sich bei der Begrüßung nicht die Hand, sondern verbeugt sich. Bei der Verbeugung liegen die Hände auf den Oberschenkeln. Je ranghöher der Gegenüber ist, desto tiefer ist die Verbeugung. Man unterscheidet dabei im Grad der Verbeugung.

Einfache Verbeugung: 15°
- Diese Verbeugung wird meist im Alltag vorgezogen und ist für Ausländer ausreichend.

Tiefere Verbeugung: 30°
- Bei dieser Variante hat man es meist mit höheren Personen zu tun, ältere Menschen, der Vorgesetzte oder Priester im Tempel.

Sehr tiefe Verbeugung: 45°
- Diese Verbeugung ist äußerst selten, sie wird nur bei Treffen mit wirklich wichtigen und mächtigen Leuten wie Politikern oder Mitgliedern des japanischen Adels verlangt.


Die Visitenkarte "meishi"

Natürlich besitzen auch Japaner Visitenkarten, im Grunde hat dort fast jeder eine persönliche Karte, die seinen Namen und seine Anschrift verrät. Jedoch haben diese Karten in Japan eine weitaus höhere Stellung als bei uns. Es ist unbedingt zu unterlassen die Visitenkarte wegzuwerfen oder sie zweckzuentfremden. Auch ein Zurücklassen des Aushängeschildes sollte vermieden werden.
Übrigens haben auch die Gestaltungen der Karten eine spezielle Bedeutung. So sind die Visitenkarten von Homosexuellen Japanern meist daran zu erkennen, dass sie abgerundete Ecken besitzen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung