Japan weblog

Übersicht



  Startseite
  Geografisches
  Etikette
  Aberglaube
  Shintoismus
  Lokalitäten
  Japanische Tierjahre
  Historie
  Events
  Kultur Japans
  Zur Seite
  Modernes Japan
  Schulsystem Japans
  Abonnieren
 



  Links
   Museum für Ostasiatische Kunst
   Eko Haus Düsseldorf
   Juells Blog



Shop

Suchbegriff:
In Partnerschaft mit Amazon.de


http://myblog.de/rino

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das japanische Schulsystem


Grundschule

Die Einschulung der Grundschüler in Japan findet jedes Jahr am 1. April statt, zur Zeit der Kirschblüte. Parallel zu diesem Fest, welches für den Neubeginn steht, beginnt auch für jedes japanisches Kind ein neuer Lebensabschnitt.
Die Schulzeit an der Grundschule beträgt 6 Jahre, 5 Tage pro Woche. Grundschulen sind zudem alle öffentlich.

Eine Klasse besteht aus ca. 30-40 Schülern, die alle Fächer gemeinsam haben. Der einheitliche Stoff und die Lehrbücher werden vom Kultusministerium Japans festgelegt. Weiterhin besteht keine Uniformpflicht, lediglich kleine Schürzen und Mützen werden den Kindern zur Verfügung gestellt.

Das Ziel der Grundschule ist in erster Linie die Vermittlung der japanischen Sprache und der Schriftzeichen, bis zur 9. Klasse lernen die Kinder rund 9000 Zeichen und Kombinationen.

Man unterscheidet in Hiragana, Katagana und Kanji - Schriftzeichen, die oftmal spielerisch bereits im Kindergarten gelehrt werden. Auch das lateinische Alphabet steht auf dem Lehrplan.

Die Fächer sind den unseren Ähnlich, allerdings gibt es mehr alltagsbezogenen Unterricht, d.h. dass Kinde bspw. lernen, wie man Tickets für die Bahn kauft, Briefe fertigmacht und werden in Hauswirtschaft unterrichtet. Auch Exkursionen und Naturerkundungen sind wesentlich häufiger zu beobachten als bei uns.

Das Sozialverhalten ist enorm wichtig und eine der Säulen der japanischen Gesellschaft. Die Essensausgabe, die Klassensäuberung und der Respekt den Lehrern gegenüber sind selbstverständlich und müssen nicht erzwungen werden.

Die Ferien sind wie folgt gestaffelt:

2 Wochen Neujahrsferien
2 Wochen Frühjahrsferien
6 Wochen Sommerferien
weitere Feiertage in Japan, an denen die Kinder frei haben.

Insgesamt hat Japan 245 Schultage im Jahr und damit rund 30 mehr als wir Europäer.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung